Fragen und Antworten zum Abnehmen

1. Kann man mit Levocaptine+ zu schnell abnehmen?

1. Kann Levocaptine+ zu schnellem Gewichtsverlust führen?

Ja, das kann es.

Schnell abnehmen ist nicht gleichbedeutend mit schnell Fettpolster verbrennen (im Sinne von Fettverbrennung). Schnell abnehmen, bedeutet meist, dass viel Muskelmasse verloren geht. Und das ist nicht empfehlenswert. Denn Muskeln sollten möglichst erhalten werden. Sie verbrennen effektiv Fett und Fett-Depots und sind ihre Freunde im Kampf gegen die ungeliebten Fettpolster.

Es geht also mehr darum, gezielt Fett abzubauen. Und genau dabei hilft Ihnen Levocaptine+. Und das gleich dreifach! Versuchen Sie also ihre Fettreserven langsam und stetig abzubauen. Nur dann bleibt Ihnen auch der JoJo-Effekt erspart. Levocaptine+ gibt seine Wirkstoffe nach und nach ab, so dass stets gewährleistet ist, dass Sie die richtige Dosis erhalten. Versuchen Sie möglichst nicht die empfohlene Tagesdosis zu überschreiten. Denn in der Regel genügt diese für eine sinnvolle Diät.

Sollte Ihnen auffallen, dass Sie doch zu schnell Gewicht verlieren (z.B. mehr als 3-4 Kilo pro Woche Gewichtsverlust), dann reduzieren Sie bitte dringend die Dosis. Achten Sie ebenfalls darauf, dass Sie ausreichend Wasser bei der Einnahmen von Levocaptine+ trinken.

2. Wie ist die Wirkung des Schlankheitsmittels ?

2. Wie ist die Wirkung von Levocaptine+?

Die genannten Inhaltsstoffe sind allesamt natürlicher Herkunft, also rein pflanzlich und organisch.

Dennoch haben sie eine enorme Wirkung auf den menschlichen Körper. Die richtige Kombination von Wirkstoffen und Wirkstoffmengen zeichnet Levocaptine+ aus. Lanngjährige Erfahrungen stecken in der Entwicklung. Die Einnahme des Schlankheitsmittels Levocaptine+ und dessen Wirkung führt zu einer gesteigerten Körpertemperatur - der Thermogenese.

Dieser Prozess benötigt Energie, und diese Energie wird aus den gespeicherten Fetten ihres Körpers gewonnen. Um den Prozess noch effektiver zu machen stimuliert Levocaptine+ noch zusätzlich den Fettstoffwechsel. Das bedeutet, das Fett kann einfacher und besser verbrannt werden. Im dritten Schritt hemmt das Abnehmmittel auf ganz natürliche Weise ihren Hunger und verringert ihren Appetit. Sie essen einfach weniger. Dadurch kommt auch kein Nachschub an Kalorien hinzu. Zumindest nicht mehr so viele wie vorher.

Fassen wir zusammen:

Levocaptine+

  1. vermindert den Appetit und Hunger
  2. steigert die Körperwäre (Thermogenese)
  3. stimuliert den Stoffwechsel, so dass Fettzellen besser verbrennt werden

Zudem konnte belegt werden, dass Levocaptine+ eine leistugssteigernde Wirkung hat. Lesen Sie dazu bitte auch die vielen Kundenrezensionen und Erfahrungsberichte, auch in Foren.

Rgelmässige Qualitätskontrollen garantieren ein unbedenkliches Produkt, dass frei verkäuflich und one Nebenwirkungen ist.

3. Kann eigentlich jede/r mit Levocaptine+ abnehmen?

3. Kann eigentlich jede/r mit Levocaptine+ abnehmen?

Das können wir mit JA beantworten.

Selbstverständlich ist eine jede Person ganz individuell einzustufen und zu beurteilen bezüglich der körperlichen konstitution und die damit verbundenen Effekte bei einer gewollten und gezielten Gewichtsreduktion.

Das bedeutet, einige von uns können besser abnehmen, andere etwas langsamer. Dies hängt aber von einer Vielzahl von Faktoren ab. Levocaptine+ bleibt zunächst frei davon. Levocaptine+ wirkt zunächst bei allen Personen gleich. Die persönlichen Faktoren bestimmen den Reduktionsumfang.

Natürlich auch der Stoffwechsel-mechanismus spielt eine wichtige Rolle. Am besten Sie finden es einfach selbst heraus! Gerne stehen wir Ihnen mit guten Tipps und Informationen zur Seite.

4. Eignet sich das Schlankheitsmittel Levocaptine+ für jede Person?

4. Eignet sich das Schlankheitsmittel Levocaptine+ für jede Person?

JA, jede Person, egal ob weiblich oder männlich kann Levocaptine+ nutzen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie z.B. Sportler oder Couch-Potato sind. Ob Sie Hausfrau oder Manager sind..usw. Sie müssen nur über 18 Jahren sein und den dringenden Wunsch in sich tragen, endlich abnehmen zu wollen.

Folgende Gruppen sollten Levocaptine+ nicht einnehmen oder nur nach Absprache mit ihrem Hausarzt:

  • Personen unter 18 Jahren
  • Schwangere und stillende Frauen
  • Menschen mit Herz-Kreislauferkrankungen und / oder Gefäßerkrankungen
  • Wenn Sie an Atemwegserkrankungen leiden
  • Bluthochdruck
  • Wenn Sie psychisch krank sind
  • Wenn Sie an einer Eßstörung leiden
  • Wenn eine bekannte Allergene reaktion auf eine der Inhaltsstoffe von Levocaptine+ besteht.


Lesen Sie dazu bitte auch die Angaben auf dem Beipackzettel, wenn Sie ihre Levocaptine+ erhalten haben und fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker.

5. Vor- und Nachteile von Levocaptine+ für den Anwender oder Sportler?

5. Vor- und Nachteile von Levocaptine+ für den Anwender oder Sportler?

Die Lipotropie ist das primäre Ziel von Levocaptine+. Stoffwechsel und Fettstoffwechsel sowie die Einlagerung von Fetten wird aktiv vermieden und unterbunden. Durch zusätzliche sportliche Aktivität und mehr Bewegung holen Sie aus Levocaptine+ das Optimum heraus und erreichen ungeahnte Abnehmerfolge.

Levocaptine+ versorgt Sie mit einigen wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und pflanzlichen Extrakten die ihre Leistungsfähigkeit fördern und steigert die körpereigenen thermogenen Eigenschaften. Diese wiederum helfen bei der Fettverbrennnung.

Levocaptine+ ist frei von rezeptpflichtigen Inhaltsstoffen nach dem deutschen Arzneimittelgesetz. (AMG). Wir informieren stets darüber, das Sie ungeprüfte und nicht zulässige Präparate möglichst nicht ausprobieren sollten, da deren Inhaltsstoffe zu unerwünschten Nebenwirkungen führen können. Massive Werbekampagnen in Fachzeitschriften, TV und verschiedenen Web-Portalen verleiten den unerfahrenen Probanden immer wieder dazu solche Abnehmmittel auszuprobieren, stets mit sehr schlechtem Ergebnis und / oder starken Nebeneffekten.

Starke und unerwünschte Nebeneffekte bei diesen ungeprüften Nahrungsergänzungen können  zum Beispiel Übelkeit und Brechreiz sein. Es können aber auch sein: Kopfschmerzen, Zittern und Nervosität, bis hin zu Schlaflosigkeit. Je nachdem welche Substanzen enthalten sind. 

Levocaptine+ ist frei von all diesen nicht erlaubten Ingredienzien!

Ungewollte Folgen durch die Einnahme können zum Beispiel sein Herzrythmusstörüngen, erhöhter Blutdruck oder auch Störungen des Zentralnervensystems (ZNS).

Nicht umsonst sind diese Inhalststoffe in Deutschland nicht mehr rezeptfrei zu erhalten und auch nicht erlaubt.

Die Einnahme von Levocaptine+ zur schnellen Gewichtsreduktion ist dagegen unbedenklich und absolut ungefährlich.

6. Wie schnell kann ich abnehmen mit Levocaptine+ ?

6. Wie schnell kann ich abnehmen mit Levocaptine+ ?

Wer kennt sie nicht die allseits bekannten Diäten wiezum Beispiel:

  • Michelle Motignac,
  • die Glyx Diät,
  • die Eiweissdiät
  • die Apfeldiät
  • die Kohlsuppendiät
  • die Zitronendiät usw usw.

Un dann gibt es noch diese große Anzahl an Wundertabletten zum Abnehmen und Pulver (Formula Diäten) etc. Und nicht zu vergessen die Crash-Diäten die von 100 auf Null bremsen und vermitteln nur auf die ganz harte Tour kommt man zu einem Abnehm-Erfolg. Diese Extreme bei denen 5,6,7 bis hin zu 10 Kilo in einer Woche abgenommen werden sollen, können und sind auf Dauer nicht gut für den Organismus.

Solch extremer Gewichtsverlust kann oft nur durch erheblichen Wasserverlust erreicht werden oder durch massiven Muskelabbau. Beides ist aber nicht sehr zu empfehlen.

Schnelle Gewichtsabnahme belastet den Körper erheblich und führt zu gesundheitlichen Problemen. Das Bindegewebe erschlafft und es entstehen unerwünschte Falten durch die überschüssige Haut. Vor allem an Regionen wie Bauch, Beine und Po. Genau dort, wo man Hautfalten am allerwenigsten haben möchte. Deshalb sollten Sie darauf achten, dass Sie nicht zu schnell abnehmen. Nehmen Sie sich Zeit dafür.

Ein Rechenbeispiel: Um 1 Kilogramm Körperfett abzunehmen müssen Sie ca. 6000-7000 Kilokalorien (kcal) einsparen durch Essen und Trinken. Wenn Sie also durchschnittlich 500-700 kcal pro Tag einparen mit Levocaptine+ , können Sie bis zu 2000 Gramm Körperfett abnehmen pro Woche!

7. Die richtige Einnahme von Levocaptine+ ?

7. Die richtige Einnahme von Levocaptine+ ?

Wer Levocaptine+ zur schnellen Gewichtsreduktion einnehmen möchte, sollte bis zu 4 Kapseln pro Tag einnehmen. Immer zu den Hauptmahlzeiten , also Frühstück, Mittagessen und zum Abendbrot. Nehmen Sie die Levocaptine+ Abnnehmtabletten oder Kapseln bitte stets mit viel Flüssigkeit ein.

Am besten eignet sich Wasser oder stark verdünnte Fruchtsäfte.

Für eine normale, ausgewogene und natürlich Gewichtsabnahme nehmen Sie bitte 1-2 Kapseln pro Tag, ebenfalls mit viel  Wasser (ca. 400-500ml)

Unsere Empfehlungen:


Für eine erhöhte Wirkung und schnellem Gewichtsverlust:
4x täglich 1 Kapsel Levocaptine+ zu den beiden Mahlzeiten mit dem höchsten Fettgehalt einnehmen.

Für eine normale und ausgewogene Gewichtsabnahme:
2x täglich 1 Kapsel Levocaptine+ zu den Hauptmahlzeiten einnehmen.

Und zur Gewichtskontrolle oder um das Gewicht zu halten:
Alle 2 Tage je eine Kapsel Levocaptine+

Tipp: Für beste Ergebnisse nehmen Sie Levocaptine+ 30 Minuten vor den Mahlzeiten ein.

8. Darf ich Levocaptine+ auch zerkaut einnehmen?

8. Darf ich Levocaptine+ auch zerkaut einnehmen?

Am besten ist es die Levocaptine+ Abnehmkapseln unzerkaut mit viel Flüsigkeit einzunehmen, um beste Abnehmerfolge zu erhalten. Jedoch ist es natürlich auch möglich, den Inhalt der Kapseln in ein Glas mit etwas Wasser zu geben und zu trinken.

Auch ein vorheriges zerbeissen wäre möglich.

 

9. Gibt es eine Altersbeschränkung für Levocaptine+ und wer darf es anwenden?

9. Gibt es eine Altersbeschränkung für Levocaptine+ und wer darf es anwenden?

Grundsätzlich dürfen alle Personen die das 18 Lebensjahr vollendet haben das Präparat Levocaptine+ bestellen und für sich anwenden. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, müssten die Bestellungen gemeinsam mit ihren Eltern oder ihrem Vormund durchführen, um an Levocaptine+ zu gelangen.

Die angesprochenen Zielgruppen sind:

  • Personen mit schwerem oder leichtem Übergewicht
  • Menschen mit Adipositas Syndrom
  • Sportler
  • Bodybuilder in der Wettkampfvorbereitungsphase
  • und alle Interessierten


Levocaptine+ dient zur Gewichtskontrolle und/oder zur Verminderung der Fettaufnahme aus der Nahrung.

10. Zu welchem Zeitpunkt darf oder sollte Levocaptine+ auf gar keinen Fall eingenommen werden?

10. Zu welchem Zeitpunkt darf oder sollte Levocaptine+ auf gar keinen Fall eingenommen werden?

Für die Anwendung von Levocaptine+ kommen nicht in Frage:

  1. Alle Personen unter 18 Jahren (bei Personen unter 18 Jahren müssen Eltern oder der Vormund entscheiden, ob Levocaptine+ eingenommen werden darf. Konsultieren Sie bitte dazu auch ihren Arzt und/oder Apotheker, bevor Sie einer Einnahme bei Jugendlichen zustimmen.)
  2. Schwangere und stillende Frauen
  3. Frauen die gerne schwanger werden möchten
  4. Personen mit Bluthochdruck
  5. Menschen mit Herz-Kreislauf oder Gefäßerkrankungen
  6. Psychisch labile oder kranke Personen
  7. Menschen mit Erkrankungen der Atemwege
  8. Bei Diabetes und anderen Stoffwechselerkrankungen
  9. Und natürlich Menschen die eine bekannte Allergie gegen eine der Inhaltsstoffe von Levocaptine+ haben

 

Grundsätzlich sollten Sie bei einer jeden Diät und der Einnahme von Abnehmmitteln und Präparaten ihren Hausrzt dazu befragen. Eine vom Arzt begleitete Diät macht in jedem Fall sinn.

11. Wie erhalte ich die besten Abnehmerfolge mit Levocaptine+ ?

11. Wie erhalte ich die besten Abnehmerfolge mit Levocaptine+ ?

Ganz Einfach!

Um optimale Ergebnisse und Abnehmerfolge mit Levocaptine+ zu erreichen, sollten Sie sich an einige wenige Punkte halten. So gut Sie können und soweit wie Sie es möchten und es Ihnen freude bereitet.

  1. Versuchen Sie ihre Ernährung anzupassen. Stellen Sie um auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Viele Tipps und Ernährungspläne finden Sie auf unseren Seiten.
  2. Nehmen Sie sich Zeit für mehr Bewegung. Trainingspläne um ihren Stoffwechsel in Schwung zu bringen finden Sie in userem Downloadbereich.
  3. Versuchen Sie möglichst auf "schlechte" Kohlenhydrate in Form von Zucker (Monosacchariden) zu verzichten.
  4. Essen Sie Morgens und Mittags ausgewogen und zum Abend hin sehr wenig bis gar nicht.
  5. Achten Sie auf einen höheren Eiweissanteil bei ihrer Ernährung. Wenig Zucker und wenig Fette.

Unter diesen Bedingungen schöpfen Sie das Beste von Levocaptine+ ab.

Um auch langfristig schlank zu bleiben, nachdem Sie mit Levocaptine+ ihre Wunschfigur erreicht haben, sollten Sie ihre Ernährungsgewohnheiten beibehalten und Kohlehydratarm sowie Fettarm essen. Bleiben Sie bei den sportlichen Aktivitäten, wenn Sie damit begonnen haben.

Gerne sind wir Ihnen behilflich bei der Zusammenstellung eines idealen Trainingsplans oder Ernährungsplans.

12. Wie lange kann ich Levocaptine+ einnehmen?

12. Wie lange kann ich Levocaptine+ einnehmen?

Die einfache Levocaptine+ Kur ist für 30 Tage angedacht, wenn Sie sich an die empfohlene Tagesdosis halten. Bei schnellem und ungeplantem Gewichtsverlust sollten Sie zunächst die Dosis reduzieren. Damit erhalten Sie eine bessere Kontrolle über die Wirkung des Schlankheitsmittels.

Eine Erhöhung der Tagesdosis sollten Sie nur bedingt vornehmen. Zum Beispiel dann, wenn Sie bemerken, dass die empfohlene Dosis zu gering oder Ihnen die Gewichtsabnahme zu langsam erscheint.

Grundsätzlich kann Levocaptiene+ jedoch zeitlich unbegrenzt eingenommen werden, bis ds Wunschgewicht oder die Traumfigur erreicht wurde. Einer Langzeiteinnahme wiederspricht also eher wenig.

Schneller und starker Gewichtsverlust kann unter Umständen unvorteilhaft sein: Lesen Sie dazu einen Beitrag zu "Wer zu schnell abnimmt.."

Eine Überdosierung kann evtl. zu absoluter Appetitlosigkeit führen oder ein Schwächegefühl hervorrufen. In bestimmten Körperregionen kann ein zu schneller Gewichtsverlust zu unschönen Hautlappen führen, die dann lange benötigen um sich wieder zurück zu bilden.

13. Wie ist Verträglichkeit von Levocaptine+ und der Pille ?

13. Wie ist Verträglichkeit von Levocaptine+ und der Pille ?

Ein Zusammespiel oder Wirken von Levocaptine+ und der Pille im Sinne von Kontraindikation konnte nicht nachgewiesen werden. Ergo kann Levocaptine+ auch eingenommen werden, wenn Sie bereits die Pille einnehmen. Nach Möglichkeit sollten Sie jedoch versuchen einen Zeitlichen Abstand von 4-5 Stunden zwischen der Einnahme der Pille und von Levocaptine+ einzuhalten.

Nehmen Sie die Levocaptine+ Abnehkapsel einfach zu der Mahlzeit zu der Sie nicht die Pille nehmen.

Nachfolgend nennen wir Ihnen alle Verhütungsmittel die ebenfalls nicht durch die Einnahme von Levocaptine+ beeinträchtigt werden:

  1. Spirale
  2. Hormonpflaster
  3. Hormonstäbchen
  4. Hormoninjektionen
  5. Condome

 

14. Sollte ich oder darf ich Levocaptine+ in der Schwangerschaft oder der Stillzeit einnehmen?

14. Sollte ich oder darf ich Levocaptine+ in der Schwangerschaft oder der Stillzeit einnehmen?

Grundsätzlich sollte bei einer jeden Schwangerschaft darauf verzichtet werden, irgendwelche Substanzen in Form von Medikamenten etc. einzunehmen. Jeder zusätzliche Wirkstoff der nicht unbedingt notwendig ist, sollte vermieden werden, während einer Schwangerschaft. Die Diät stellt dabei eine besondere herausforderung dar.

Lesen Sie hier ausführliches zum Thema : Abnehmen und Sport während der Schwangerschaft.

Alles was Sie während der Schwangerschaft oder Stillzeit zu sich nehmen, sollten Sie vorher mit ihrem Hausarzt oder ihrer Hebamme besprechen. Eine Diät sollte nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Die Einnahme von Medikamenten und Nahrungsergänzungen sollte nur auf den Rat von Ärzten erfolgen!

Die Unbedenklichkeit der Einnahme von Levocaptine+ während Ihrer Schwangerschaft sollte in jedem Fall mit Ihrem Hausarzt besprochen worden sein.

Sollte dies der Fall sein, fragen Sie dazu bitte Ihren Arzt oder Ihre Ärztin!

15. Wie ist die Zusammensetzung von Levocaptine+ und welche Wirkstoffe sind in enthalten?

15. Wie ist die Zusammensetzung von Levocaptine+ und welche Wirkstoffe sind in enthalten?

Nachfolgend die Inhaltsstoffe im Abnehmmittel Levocaptine+ sind:

Inhaltsstoffe zu 100% auf natürlicher Basis

1. L-Tryptophan - 5-Hydroxytryptamin
2. Trimethyl-hydroxybutyrobetain
3. Amylum Oryzae
4. Gelatine (Kapsel)
5. E 470b und E 551

Nicht enthalten sind Konservierungs- und Farbstoffe sowie Geschmacksverstärker.

16. Gibt es eine zeitliche Limitierung zur Einnahme von Levocaptine+ ?

16. Gibt es eine zeitliche Limitierung zur Einnahme von Levocaptine+ ? (Langzeitanwendung)

Levocaptine+ kann so lange eingenommen werden, bis das Wunschgewicht erreicht wurde oder das entprechend gesetzte Ziel.

Haben Sie einmal ihr Wunschgewicht erreicht oder möchten die Gewichtreduktion verlangsamen, so strecken Sie die Dosis einfach auf alle 2 Tage. Auf diese Weise können Sie auch langfristig einem JoJo-Effekt vorbeugen und ihr Gewicht kontrollieren und dauerhaft schlank bleiben.

17. Unverträglichkeit von Levocaptine+ ?

17. Unverträglichkeit von Levocaptine+ ?

Das natürliche Schlankheitsmittel Levocaptine+ ist im allgemeinen sehr gut verträglich. In ganz seltenen Fällen könnte es zu einer allergischen Reaktion kommen z.B. durch eine Unverträglichkeit auf Gelatine (enthalten in der Hartkapsel).

Nehmen Sie Levocaptine+ Schlankheitsmittel stets mit viel Flüssigkeit ein, somit wirken Sie auch effektiv einer unterversorgung mit Wasser entgegen und vermeiden Verdauungsprobleme und Verstopfung zum Beispiel. Hin und wieder können bei einer nicht ausreichenden Menge an aufegnommenem Wasser unangenehmes Völlegefühl oder Blähungen auftreten. Diese sind nicht beunruhigend und sollten nach 24 Stunden wieder vergangen sein. Sie werden auch nicht durch das Abnehmmittel Levocaptine+ ausgelöst, sondern durch die mangelnde Zufuhr von Flüssigkeit oder falscher Ernährung.

Sollten Beschwerden, egal welcher Art, nicht nach 12-24 Stunden wieder verschwunden sein, so konsultieren Sie bitte einen Arzt, um größere Schwierigkeiten zu verhindern. Es wäre ja möglich, dass Sie ein anderes Leiden sich zugezogen haben. Setzen Sie dann zunächst Levocaptine+ ab, um herauszubekommen woher die Beschwerden kommen.

Wenn Sie sich unsicher fühlen, fragen Sie grundsätzlich bitte einen Arzt oder Apotheker.

18. Levocaptine+ Hart-Kapseln und andere Medikamente ?

18. Levocaptine+ Hart-Kapseln und andere Medikamente ?

Levocaptine+ kann bedenkenlos auch bei Einnahme von anderen Medikamenten eingenommen werden, um eine Gewichtsreduktion herbei zu führen. Das natürliche Schlankheitsmittel hat keine Nebenwirkungen und verträgt sich gut auch im Zusammenspiel mit anderen medikamenten.

Grundsätzlich sollten aber keine Medikamente ud auch keine Nahrungsergänzzungsmittel ohne ärztlichen Rat eingenommen werden, wenn Sie ine der nachfolgenden Beschwerden haben:

  • Erkrankung des Herzkreislaufsystems
  • Bei Herzrhythmusstörungen
  • Angina pectoris

Lesen Sie dazu bitte auch Punkt 4.

Beachten Sie bitte auch dazu die Hinweise in den entsprechenden Gebrauchsinformationen Ihrer Medikamente.

Levocaptine+ erreicht eine sehr hohe Fettverbrennungs – und Fettbindungskapazität, so dass neben Fetten und fettlöslichen Substanzen (z. B. Vitamin A, D, E und K) auch Hormone wie z.B. „Pille“, Schilddrüsenhormone oder andere Arzneistoffe gebunden werden können. Deshalb muss ein Zeitabstand von mindestens vier bis fünf Stunden zwischen der Einnahme von Medikamenten / Arzneimitteln und/oder fettlöslichen Vitaminen und Levocaptine+ eingehalten werden.

Sollte dies der Fall sein, fragen Sie dazu bitte Ihren Arzt oder Ihre Ärztin!